Bert Schoeneich

Bert Schöneich

privat

 

Quarktorte

Das ist der eine Standardkuchen meiner Kindheit. Der andere ist der Königskuchen.


Quarktorte

Zutaten

Boden (Rührteig):
  Margarine, weich 80 gr
  Zucker 65 gr
  Salz 1 Prise
  Vanillinzucker 1 Päckchen
  Eier 1
  Milch 2 Esslöffel
  Weizenmehl (Typ 405) 250 gr
  Backpulver 1/2 Päckchen
Füllung:
  Öl (Sonnenblumen oder Raps) 1/2 Tasse
  Quark (Sahnequark) 1/2 kg
  Zucker 200gr
  Eier 2
  Vanillinzucker 1 Päckchen
  Vanillinpudding 1 Päckchen
  Zitronensaft von einer Zitrone
  Milch 1/2 Liter

Backen
Vorarbeiten:
- Backofen vorheizen
Teig:
- Margarine, Zucker, Salz, Vanillinzucker, Ei, Milch geschmeidig rühren
- Mehl mit Backpulver mischen, sieben, dazugeben
- Teig bis hoch an die Kanten der gefetteten Springform ausrollen
Füllung:
- alle Zutaten verrühren
- VORSICHT! Ist sehr flüssig!
- Quarkmasse in die mit Teig ausgelegte Form gießen
Backen:
- Elektro: 170 Grad, O/U-Hitze, Schiene 2 (von unten)
- 70 Minuten backen

[homepage] [Karte] [homepage Arbeit] [Rezepte]
[Wandertouren][Klassentreffen Abitur] [Seminargruppentreffen]
 top of page /  Last modified: 28.Januar 2017, homepage: http://www.bert-schoeneich.de, mailto: bert@bert-schoeneich.de