Bert Schoeneich

Bert Schöneich

privat

 

Zimtbrezeln

Sie schmecken wie ein dicker Keks, also gut, und sind mit wenig Aufwand schnell herstellbar.

Zimtbrezeln  Zimtbrezeln 
 

Zutaten

Butter 150 gr (weich)
Zucker 150 gr
Eier 2
Weizenmehl, Typ 405 360 gr
Backpulver 1/2 Tüte
Vanillezucker 1 Tüte
Salz 1 Prise
Zimt (wieviel davon, ist zu testen, beim ersten mal reicht diese Menge) 1/2 Teelöffel

Backen
- Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen
- ein Ei trennen, dessen Eigelb aufheben zum Bestreichen
- Butter, Zucker, Eier (1 ganzes, ein Eiweiß) schaumig rühren
- Mehl sieben, Backpulver, Vanillezucker, Salz und Zimt dazu
- alles zu einem glatten Teig verarbeiten, diesen zu einer dicken Rolle formen
- die Rolle in acht Teilen schneiden, jedes zu einer dünne Rolle rollen
- Brezeln formen, Backpapier auf das Backblech und Brezeln drauf
- Brezeln mit Eigelb bestreichen
backen:
- mittlere Schiene
- 200 °C / 20 Minuten / Ober- und Unterhitze

[homepage] [Karte] [homepage Arbeit] [Rezepte]
[Wandertouren][Klassentreffen Abitur] [Seminargruppentreffen]
 top of page /  Last modified: 28.Januar 2017, homepage: http://www.bert-schoeneich.de, mailto: bert@bert-schoeneich.de