Bert Schoeneich

Bert Schöneich

privat

 

Rotweinrührkuchen

Dieser Kuchen ist einfach und schnell zuzubereiten und für einen Kastenkuchen erstaunlich (und erfreulich) frisch.

Rotweinrührkuchen
 

Zutaten

Butter 250 gr (weich)
Zucker 200 gr
Eier 4
Weizenmehl, Typ 405 300 gr
Speisestärke 50 gr
Backpulver 1 Tüte
Zimt 1 Esslöffel
Kakao 4 Esslöffel
Rotwein (Welcher, ist egal, halt den, der von einem schönen Abend übrig geblieben ist.) 1/4 Liter

Backen

Teig

- Ofen auf 175 Grad Celsius vorheizen
- Butter, Zucker und Eier schaumig rühren
- Mehl, Speisestärke, Backpulver, Zimt und den Kakao vermischen und sieben
- unter die Butter/Zucker/Eier rühren
- Rotwein dazu
Kuchen
- Kastenform (30 cm lang) mit dem Teig füllen, glatt streichen
backen:
- 2. Schiene (von unten)
- 175 °C / 60 Minuten / Ober- und Unterhitze

[homepage] [Karte] [homepage Arbeit] [Rezepte]
[Wandertouren][Klassentreffen Abitur] [Seminargruppentreffen]
 top of page /  Last modified: 28.Januar 2017, homepage: http://www.bert-schoeneich.de, mailto: bert@bert-schoeneich.de