Bert Schoeneich

Bert Schöneich

privat

 

Pelmeni mit Smetana und Kräutern

Pelmeni sind russische Teigtaschen mit Fleischfüllung. Also keine italienischen oder so. Pelmeni selbst herstellen geht, trotzdem, am besten kaufen beim freundlichen Russen nebenan. Hat den Vorteil, dass dorten auch gleich die Smetana bezogen werden kann. Und das Moskauer Konfekt "Mischka". Und die gezuckerter Kondensmilch. Die beiden letzten Dinge haben zwar nichts mit den Pelmeni zu tun, versüßen den Einkauf aber ungemein!

Желаю вам приятного апетита!

Pelmeni

Zutaten für 2 Personen

Pelmeni, tiefgefroren vom netten Russen nebenan
               (Füllung: Schweine- und/oder Rindfleisch)
ca. 500 gr (eine Packung)
Smetana (russische saure Sahne) 250 gr (1 Becher)
Kräuter. frisch! Schnittlauch, Kresse, Dill, glatte Petersilie, ...

Zubereiten
- Pelmeni nach Anleitung auf dem Beutel kochen, abtropfen lassen
- Smetana kalt (!) mit einem Schneebesen aufschlagen
- Kräuter waschen, klein hacken
Servieren
- Pelmeni auf die Teller
- Smetana und Kräuter in je eine Schüssel zur Selbstbedienung
- dazu Weißwein
- als Nachtisch passt russisches Konfekt "Mischka", siehe links im Bild

[homepage] [Karte] [homepage Arbeit] [Rezepte]
[Wandertouren][Klassentreffen Abitur] [Seminargruppentreffen]
 top of page /  Last modified: 28.Januar 2017, homepage: http://www.bert-schoeneich.de, mailto: bert@bert-schoeneich.de