Bert Schoeneich

Bert Schöneich

privat

 

Ostertorte mit Pfirsichen

Ostertorte Ostertorte

Zutaten (Teig, besser Crememasse)

Mandeln, gemahlen 100 gr
Eier 2
Zucker 100 gr
Butter, weich 50 gr
Springform  (26 cm Durchmesser), Backpapier, Margarine  

Belag

Pfirsichhälften 1 große Dose
Zitronensaft 3 Esslöffel
Zucker 100 gr
Gelatine 8-10 Blatt
Weißwein, trockener 1/4 l
Schlagsahne 3/8 l

Verzieren

Schlagsahne 1/8 l
Zucker 1 Esslöffel
Mandelblättchen 1 Esslöffel
Osterfiguren, Schokoladenosterei einige

Backen
- Ofen auf 180 °C vorheizen
Teig:
- Mandeln vorsichtig rösten, abkühlen lassen
- Eier trennen
- Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren
- Hälfte der Mandeln  und die zimmerwarme Butter zum Eigelb zugeben, weiter schlagen
- Eiweiß steif schlagen, unter die Masse heben
- Boden der Springform mit Backpapier bespannen, Kante mit Margarine bestreichen
- Teig in die Springform füllen
backen:
- 2. Schiene (von unten)
- 180 °C / 30 Minuten /  O/U-Hitze
- mit den übrigen Mandeln bestreuen, abkühlen lassen
Belag:
- Boden mit Pfirsichhälften belegen
- übrig gebliebene Pfirsiche pürieren, Zucker einrühren, bis sich dieser aufgelöst hat
- Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken
- 3-4 Esslöffel Wein erhitzen, Gelatine darin auflösen
- Pfirsichpüree schrittweise zugeben, kalt werden lassen
- wenn das Püree an den Rändern zu gelieren beginnt, Rest des Weines unterrühren
- Sahne steif schlagen, unter das Püree heben
- Masse auf den mit den Pfirsichhälften belegten Tortenboden streichen
- 8 Stunden kalt stellen (Kühlschrank)
verzieren:
- Sahne mit dem Zucker steif schlagen
- Sahne in einen Spritzbeutel füllen, die Torte damit verzieren
- Osterfiguren aufsetzen (siehe Fotos)
- angeröstete Mandelblättchen über alles streuen

[homepage] [Karte] [homepage Arbeit] [Rezepte]
[Wandertouren][Klassentreffen Abitur] [Seminargruppentreffen]
 top of page /  Last modified: 28.Januar 2017, homepage: http://www.bert-schoeneich.de, mailto: bert@bert-schoeneich.de