Bert Schoeneich

Bert Schöneich

privat

 

Kanelbullar

(16 Stück)

Der 4. Oktober ist in Schweden der "Kanelbullar-Tag". Zu Recht. Diese köstlichen schwedischen Zimtschnecken müssen gefeiert werden!
Nicht das Kardamom im Teig vergessen!

Kanelbullar

Zutaten

Butter 80 gr
Zucker 70 gr
Salz 1 Prise
Eier 1
Weizenmehl, Typ 405 500 gr
Hefe 1 Würfel (40 gr)
Milch 200 ml
Kardamom 1 Esslöffel

Füllung

Butter (weich, aber nicht zerlassen) 70 gr
Zucker 30 gr
Zimt 2 Esslöffel

Bestreichen

Ei 1
Wasser 2 Esslöffel
Hagelzucker  

Backen
Teig:
- Mehl sieben, Kuhle bilden, 1/8 l Milch in die Kuhle, Hefe reinbröckeln
- (auf keinen Fall Salz oder Fett zum Hefevorteig!)
- an zugfreiem, warmen Ort stehen lassen
- Vorteig und restliche Zutaten zum Mehl geben
- nach und nach restliche Milch dazu
- 2 Minuten intensiv kneten bis der Hefeteig sich vom Schüsselrand löst
- mit etwas Mehl bestäuben, noch einmal 2 Minuten kneten
- Teig 30 Minuten gehen lassen
Ofen auf 220 Grad Celsius vorheizen
Kuchen::
- Teig zusammenstoßen, auf max. 5 mm Dicke und 30 cm Breite ausrollen
- mit der Butter bestreichen
- mit Zuckern und Zimt bestreuen
- über die Längsseite (nicht die 30cm-Seite) her fest zusammenrollen
- in 16 Scheiben schneiden
- Scheiben auf 2 Blechen (Backpapier!) verteilen
- etwa 60 Minuten zugedeckt gehen lassen
Bestreichen::
- Ei und Wasser verquirlen
- Zimtschnecken damit bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen
backen:
- 2. und 4.Schiene (von unten)
- 220 °C / ca. 6 Minuten / Umluft

[homepage] [Karte] [homepage Arbeit] [Rezepte]
[Wandertouren][Klassentreffen Abitur] [Seminargruppentreffen]
 top of page /  Last modified: 28.Januar 2017, homepage: http://www.bert-schoeneich.de, mailto: bert@bert-schoeneich.de