Bert Schoeneich

Bert Schöneich

privat

 

Fakes (griechisch) oder Linsen mit Spätzle (schwäbisch)

Eigentlich ist es das Rezept für Fakes, eine griechische Linsensuppe. Anderseits ist es auch ein gutes Rezept für das schwäbische Nationalgericht, Linsen mit Spätzle. Das Rezept ist das gleiche, für die griechische Linsensuppe am Schluss etwas mehr Wasser nehmen. Beides schmeckt köstlich.
Einfrieren (nur die Linsen) geht auch. Die Spätzle dann für jede Mahlzeit frisch zubereiten.

Gemüsepizza

Zutaten für 4 Portionen

Linsen, braune 225 g
Olivenöl 2 El
Knoblauchzehen, zerdrückt 3
Zwiebel, klein gehackt 1
Möhre, große, ebenfalls klein gehackt 1
Wasser 1 Liter
Gemüsebrühe (Instantbrühe möglich) 1 Tl
Oregano 2 Tl
Rosmarin, zerstoßen 2 El
Lorbeerblätter 2
Tomatenmark 2 Tl
Salz, Pfeffer
Spätzle, 60 g pro Portion
(wenn die schwäbische Variante gewünscht ist)
240 g


Zubereitung

[homepage] [Karte] [homepage Ex-Arbeit] [Rezepte]
[Wandertouren][Klassentreffen Abitur] [Seminargruppentreffen]
 top of page /  Last modified: 15. Juli 2018, homepage: http://www.bert-schoeneich.de, mailto: bert@bert-schoeneich.de